Breitensport-Training am 18. Dezember 2018 fällt aus

Die Stadt Unterschleißheim hat am 18.12.2018 das komplette Bürgerhaus belegt. Daher muss das Breitensport-Training am

Dienstag, den 18. Dezember 2018

ausfallen.

Das Breitensport-Training am Dienstag, den 11. Dezember 2018 findet normal statt, ebenso das freie Tanzen an den Samstagen 15. und 22. Dezember 2018 jeweils ab 19:00 Uhr im Saal Am Weiher.

Die eigene „Weihnachtsfeier“ der Breitensportler findet auf Grund des Ausfalls des Trainings am 18.12.2018 erst am

Dienstag, den 08. Januar 2019 um 19:30 Uhr

statt. Für Getränke ist gesorgt. Es wäre schön, wenn Ihr noch Plätzchen, Häppchen oder ähnliches mitbringen könntet.

Großer Erfolg für Lünebachs

Beim Adventsturnier im Württembergischen Waiblingen am 01.12.2018 konnten Wolfgang und Rita Lünebach eine großen Erfolg für sich verbuchen: sie gewannen in ihrer Startklassen Senioren II A Standard das Turnier in der Nähe von Stuttgart.

Wolfgang und Rita Lünebach – 2. von links (Foto: privat)

Wir gratulieren Rita und Wolfgang ganz herzlich zu diesem tollen Turniersieg!

Peter Klempfner

Aufstieg in die S-Klasse

<< – kurz berichtet – kurz berichtet – kurz berichtet – kurz berichtet – kurz berichtet – >>

Klaus und Andrea Schmid sind heute mit einem 3. Platz beim Turnier im fränkischen Erlangen in die S-Klasse, der Königsklasse des Turniersports aufgestiegen. Damit tanzen Andrea und Klaus ab sofort in der höchsten Startklasse im Amateur-Tanz-Sport.

Klaus und Andrea Schmid – ganz rechts (Foto: privat)

Der gesamte TSC Unterschleißheim gratuliert Andrea und Klaus ganz herzlich und wünscht Ihnen viel Spaß und Erfolg in der neuen Startklasse!

<< – kurz berichtet – kurz berichtet – kurz berichtet – kurz berichtet – kurz berichtet – >>

Peter Klempfner

2. Platz in Sinsheim für Ehepaar Just

Einen hervorragenden 2. Platz konnten Knut und Brigitte Just am Samstag, den 17. November 2018 im Baden-Württembergischen Sinsheim für sich verbuchen!

Es war ein relativ großes Startfeld mit 16 Paaren auf dem Parkett. Knut und Brigitte erreichten souverän die erste Zwischenrunde und konnten sich problemlos auch in die zweite Zwischenrunde qualifizieren. Der Einzug ins Finale gelang mit 25 Kreuzen – der maximal möglichen Zahl!

Ein zweiter Platz im langsamen Walzer, Wiener Walzer und Quickstep, die beiden anderen Tänze Tango und Slowfox knapp an das drittplatzierte Paar abgegeben war es doch ein klarer 2. Platz!

Wir gratulieren Brigitte und Knut ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis!

Sinsheim ist 315 km von Unterschleißheim entfernt und manchem sicher durch das örtliche Technik-Museum – von der Autobahn A 6 deutlich sichtbar – bekannt. Die meisten kennen aber die TSG 1899 Hoffenheim durch ihre Erfolge in der 1. Bundesliga im Profi-Fußball: Hoffenheim ist ein Ortsteil von Sinsheim!

Peter Klempfner