Erste Turniere seit Corona – Erfolgswochenende für Rüdiger Bickel / Eva Keller-Gesing

Das Turniergeschehen war seit März 2020 durch Corona zum Erliegen gekommen! Ende August gab es erste zaghafte Ansätze, wieder Turniere anzubieten. Mit einem durchdachten Konzept zur Corona-Prävention und einer schönen Location, der Stadthalle Bad Blankenburg, lud der Gesellschaftstanzclub GTC Saalebogen zu einem 2-Flächen-Turnier nach Süd-Thüringen. Nach Veranstalterangaben waren 170 Paare mit ca. 450 Starts gemeldet, darunter auch unser Paar Rüdiger Bickel / Eva Keller-Gesing, die in der Startklasse Senioren III D Latein tanzen.

Da zwei Turniertage angeboten waren und die Senioren-Turnierpaare immer auch in der nächst jüngeren Altersklasse starten dürfen, hatten sich Rüdiger und Eva zu 4 Turnieren an diesem Wochenende angemeldet.

Der Samstag begann mit der Startklasse Senioren III D Latein mit 6 Paaren. Das Ergebnis war mit Platz 3 sehr gut. Kurz danach wurde die Startklasse Sen II D Latein mit 7 Paaren getanzt und es wurde der 4. Platz, knapp am Stockerl-Platz vorbei.

Am Sonntag waren 7 Paare in der Sen III D Latein am Start: Rüdiger und Eva erreichten den hervorragenden 2. Platz und konnten sich damit im Vergleich zu Samstag verbessern.

Rüdiger Bickel / Eva Keller-Gesing

Das letzte Turnier für unser Paar war dann die Startklasse Sen II D Latein mit 8 Paaren. Sieger dieses Turniers wurden Rüdiger Bickel / Eva Keller-Gesing vom TSC Unterschleißheim. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Traum-Ergebnis!

Corona-konforme Siegerehrung: Rüdiger Bickel / Eva Keller-Gesing auf Stockerl 1

Fotos: Werner Wolf
Text: Peter Klempfner

Quartalsprogramm 4-2020 | Breitensport-Training dienstags | Neues Hygienekonzept

Liebe Mitglieder,

wie schon gestern angekündigt, erhaltet Ihr als Anhang zu dieser Mail das Programm für das 4. Quartal 2020.

Ab dem 06.10.2020 findet das Training zu den üblichen Uhrzeiten in der großen, freundlichen Sporthalle der Imma-Mack-Realschule in Eching, Nelkenstraße 32 statt. Wir haben 2 der 3 Hallenteile zur Verfügung, also viel Platz und viel Luftvolumen. Diese Halle haben wir mit Ausnahme der Herbstferien bis Ende November vom Landrat Freising zugesagt bekommen.

18:30 bis 19:30 Uhr Gruppe 1
19:45 bis 20:45 Uhr Gruppe 2
21:00 bis 22:00 Uhr Gruppe 3

Es gibt ausreichend Parkplätze direkt vor der Schule, abends darf auch direkt vor dem Eingang in der Bushaltestelle geparkt werden. Die Anreise ist auch per S-Bahn möglich. Der Eingang ist mit ´Sporthalle´ gut sichtbar beschriftet.

In der Halle gibt es ausreichend Umkleiden. Diese können fürs Wechseln der Schuhe und zum Ablegen der Mäntel und Jacken genutzt werden. Es wird aber gebeten, in Trainingskleidung an- und abzureisen, damit in den Umkleiden die Abstandsregel immer eingehalten werden kann.

Noch eine Regel – die Hallenregel – sollten wir respektieren: Es dürfen keine Getränke mit in die Halle genommen werden. Diese müssen VOR der Halle deponiert werden. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Auf Grund der Vorgaben durch den Landkreis Freising musste unser Hygienekonzept geringfügig angepasst werden. Das neue Hygienekonzept mit Datum 26.09.2020 ist in dem PDF mit dem Quartalsprogramm enthalten. Wir bitten Euch herzlich, das Hygienekonzept neu zu unterzeichnen, damit der Bürokratie genüge getan ist. Vielen Dank! Wir haben ausreichend ausgedruckte Exemplare für Euch in der Halle liegen.

Wichtig: Am 24.11.2020 gibt es eine Abweichung vom Regelprogramm: Das Training wird dankenswerterweise von Knut übernommen und findet in 2 Gruppen wie folgt statt:

18:30 bis 19:30 Uhr Gruppe 1
19:45 bis 20:45 Uhr Gruppe 2 + Gruppe 3 gemeinsam

Die Trainings am Samstag (freies Tanzen / Tango Argentino) sowie am Sonntag (Breitensport für Einsteiger / Breitensport Vertiefung) werden unverändert im Saal Am Weiher 26 angeboten.

Über die Trainingsbedingungen ab Dezember 2020 haben wir von der Stadt Unterschleißheim noch keine endgültige Aussage erhalten, wir hoffen zumindest teilweise wieder dienstags im Bürgerhaus trainieren zu können. Die Sanierungsarbeiten sollten bis dahin beendet sein. Über die Details informiere ich Euch rechtzeitig.

Liebe Grüße und kommt gesund durch den Herbst

Peter
1. Vorsitzender
TSC Unterschleißheim e.V.

Download: Quartalsprogramm_2020-4_Hygienekonzept

Freies Tanzen für unsere Breitensportler am 03.10.2020 findet statt

Liebe Mitglieder,

das freie Tanzen für unsere Breitensportler am Samstag, den 03.10.2020 findet trotz des Tages der Deutschen Einheit im Saal Am Weiher 26 zu den üblichen Uhrzeiten statt:

18:30 bis 19:15 Uhr: freies Tanzen Latein
19:30 bis 20:15 Uhr: freies Tanzen Standard

Viel Spaß beim Tanzen!

Alle Informationen zum Dienstagstraining in Eching erhaltet Ihr zusammen mit dem Quartalsprogramm im Laufe des kommenden Wochenendes per getrennter Mail.

Liebe Grüße

Peter
1. Vorsitzender
TSC Unterschleißheim e.V.

Breitensport-Training am Dienstag, den 22.09.2020 im Saal Am Weiher 26 mit abweichenden Uhrzeiten

Liebe Mitglieder,

leider haben wir immer noch keine guten Nachrichten bezüglich der Hallensituation der Stadt Unterschleißheim. Bis voraussichtlich einschlißelich November haben wir keine Zusage der Stadt für eine Trainingsmöglichkeit.

Natürlich halten wir den Trainingsbetrieb aufrecht, leider mit einigen Wermutstropfen:

Am 22.09.2020 findet das Training verkürzt mit abweichenden Uhrzeiten im Saal Am Weiher wie folgt statt:

18:30 bis 19:15 Uhr: Gruppe 1
19:30 bis 20:15 Uhr: Gruppe 2 + 3 gemeinsam

Am 29.09.2020 steht der Saal Am Weiher 26 komplett zur Verfügung, so dass alle 3 Gruppen zu den üblichen Zeiten trainieren können:

18:30 bis 19:30 Uhr Gruppe 1
19:45 bis 20:45 Uhr Gruppe 2
21:00 bis 22:00 Uhr Gruppe 3

Ab Oktober konnten wir mit freundlicher Unterstützung des Landratsamtes Freising die Sporthalle der Imma-Mack Realschule in Eching anmieten. Wir müssen Euch leider für ein paar Wochen die Fahrt nach Eching zumuten, da – wie schon geschrieben – die Stadt Unterschleißheim uns keine Halle zur Verfügung stellt. Die Anreise ist auch per S-Bahn möglich. Dafür können ab Oktober die 3 Gruppen wieder zu den üblichen Uhrzeiten tanzen (über die Parkmöglichkeiten usw. informiere ich Euch noch getrennt):

18:30 bis 19:30 Uhr Gruppe 1
19:45 bis 20:45 Uhr Gruppe 2
21:00 bis 22:00 Uhr Gruppe 3

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die wir in Kauf nehmen müssen und können nur hoffen, dass uns die Stadt Unterschleißheim möglich schnell wieder eine Trainingsmöglichkeit in Unterschleißheim geben kann.

Liebe Grüße

Peter
1. Vorsitzender
TSC Unterschleißheim e.V.