Aufstieg in die S-Klasse – Knut und Brigitte Just

Mit einem 6. Platz unter 24 gestarteten Paaren sind Knut und Brigitte Just bei den 74.Oberharzer Pokalturnieren am 08. Juni 2019 in Braunlage in die S-Klasse aufgestiegen!

Wir gratulieren Brigitte und Knut ganz herzlich und wünschen Ihnen viel Erfolg in der Königsklasse des Tanzsports!

Knut und Brigitte Just – ganz rechts (Foto: privat)

Peter Klempfner

Seniorenturnier in Freising am 25.05.2019

Das 1. Tanzsportzentrum Freising richtete am 25. Mai 2019 ein Tanzsportturnier im eigenen Clubheim aus. Geladen waren die Senioren I, II und III, jeweils die D- und die C-Klassen.

Unser Paar Peter Krach / Gabriele Fetsch nutzten die Chance, Ihr Können im Turnier zu zeigen und fuhren nach Freising.

Und sie kamen zurück nach Unterschleißheim mit einem Turniersieg in der Startklasse Senioren III C Standard! Ein zweiter Platz im langsamen Walzer mit zweimal der Bestnote 1, drei erste Plätze im Tango, Slowfox und Quickstep – im Slowfox sogar mit allen 5 Bestnoten ergaben ganz klar und unangefochtenen den 1. Platz.

Peter Krach / Gabriele Fetsch – Mitte (Foto: privat)

Wir gratulieren Gabi und Peter ganz herzlich zum Turniersieg!

Peter Klempfner

Oberbayerische Pfingstturniere am 15. / 16. Juni in der Sporthalle des Carl-Orff-Gymnasium in Unterschleißheim

Am Samstag, 15. Juni und Sonntag, 16. Juni 2019 finden wieder die Oberbayerischen Pfingstturniere in der Sporthalle des Carl-Orff-Gymnasium in Unterschleißheim statt.

Als Besonderheit in diesem Jahr werden am Samstag die Standard-Turniere der Senioren I, II und III als LTVB-Bayernpokal-Turniere ausgetragen, am Sonntag die Latein-Turniere dieser Altersklassen.

Die Veranstaltung wird fotografiert von

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 11. Juni 2019.

Der Zeitplan wird am 13.06.2019 auf der Homepage
www.oberbayerische-pfingstturniere.de veröffentlicht!

Wir freuen uns auf viele Start-Meldungen für spannenden Turniere und auf eine hoffentlich große Zahl begeisterter Zuschauer!

Mittelfränkisches Tanzsport-Wochenende am 11. und 12.05.2019

Drei Tanzsportclubs der Metropol-Region Nürnberg hatten koordiniert die Paare zu Turnieren in das Herz Frankens geladen. Es gab für fast alle angebotenen Startklassen die Möglichkeit, an diesem Wochenende zweimal an unterschiedlichen Orten ohne große Weiterreise zu tanzen. Einige Paare des TSC Unterschleißheim nutzen dieses Angebot!

Das beste Ergebnis aus Sicht unseres Clubs brachten Christiane und Peter Klempfner mit nach Unterschleißheim: Am Samstag tanzte unser Paar im Rot-Gold-Casino Nürnberg – das Clubheim ist in der Nachbarstadt Fürth. In ihrer Startklasse Senioren IV A Standard waren 12 Paare auf dem Parkett – Christiane und Peter mussten nur einem Paar aus Baden-Württemberg den Vorrang lassen.

Peter und Christiane Klempfner -links (Foto: Anke Buschmann)

Am Sonntag wurde ihre Startklasse von der Tanzsportgemeinschaft Fürth angeboten. An diesem Muttertags-Sonntag waren 9 Paare der Senioren IV A im Fürther Clubheim.

Dem Siegerpaar winkte als Gewinn ein Tanzschuh, bestehend aus 300 g reine Schokolade!

Die Sieger-Trophäe der TSG Fürth

Ob die Chance auf 300 g Schokolade zur guten Leistung animiert hat, sei dahingestellt: Christiane und Peter konnten alle 5 Tänze für sich entscheiden und somit das Turnier klar gewinnen.

Peter und Christiane Klempfner –2. von links (Foto: Hans Reiter)

Jeweils nach der Senioren IV A-Klassen waren an beiden Tagen und Orten auch die Senioren IV S-Paare am Start. Bei beiden Turnieren belegten Thea und Uwe Kellner jeweils den hervorragenden 3 Platz und waren damit ebenfalls jeweils auf dem Stockerl. Beim Rot-Gold-Casino am Samstag tanzten 7 Paare, Traudi und Hans Reiter wurden 5.

Uwe und Dorothea Kellner – 3. von links | Johann und Edeltraud Reiter – 2. von rechts (Foto: Peter Klempfner)

Am Sonntag bei der TSG Fürth waren 8 Paare in der Konkurrenz.

Uwe und Thea Kellner – rechts | Hans und Traudi Reiter – links (Foto. Christiane Klempfner)

Im Rot-Gold-Casino Nürnberg tanzte am Sonntag noch die Senioren II B Standard-Klasse, unter ihnen Gudrun Prohaska / Andreas Kratzl. Auch sie erreichten das Stockerl mit Platz 3 unter den 6 gestarteten Paaren.

Mit dem hervorragenden 2. Platz unter 4 Startern tanzten Eva Keller-Gesing / Stefan Kandler das Turnier der Senioren II D Latein im Rot-Gold-Casino am Sonntag. Unser Paar ist damit auch in der aktuellen Bayern-Pokal-Wertung auf dem 2. Platz.

Allen Paaren herzliche Glückwünschen zu diesen guten Ergebnissen!

Peter Klempfner