Erste gemeinsame Landesmeisterschaft erfolgreich absolviert

Unser noch recht neues Tanzpaar Janos Sarfi / Brigitte Junkert haben am Samstag, den 8. Juni 2024 erst ihr fünftes gemeinsames Turnier getanzt. Es war die Bayerische Meisterschaft der Masters III B Standard beim TSC Dancepoint Königsbrunn.

Vom Startfeld mit 16 Paaren mussten 4 Paare mit der Vorrunde das Turnier beenden, 12 Paare durften das Semi-Finale tanzen, darunter auch Brigitte und Janos. Aber auch in das Finale mit den üblichen 6 Paaren hat sich unser Paar qualifiziert. Platz 4 von 16 Paaren war dann das hervorragende Ergebnis ihrer ersten gemeinsamen Landesmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Peter Klempfner

TanzSportClub Unterschleißheim – Trainings ab 08.06.2024

Liebe Tänzerinnen,
liebe Tänzer,

mit Ausnahme des Training am Wahl-Sonntag, den 09.06.2024 finden alle Trainings in der kommenden Wochen nach Plan statt:.

Samstag, 08.06.2024 Trainings im Saal Am Weiher 26
18:45 bis 20:15 Uhr: freies Training Breitensport
20:30 bis 21:30 / 21:30 bis 22:30 Uhr Tango Argentino

Sonntag, 09.06.2024 Trainings im Saal Am Weiher 26 <<Kein Training – Europawahl – der Saal ist Wahllokal>>
19:00 bis 20:00 Uhr: Breitensport Einsteiger
20:00 bis 21:00 Uhr: Breitensport Technik und Haltung 

Dienstag, 11.06.2024 Bürgerhaus Unterschleißheim
18:30 bis 19:30 Uhr: Breitensport Gruppe 1
19:30 bis 20:30 Uhr: Breitensport Gruppe 2
20:30 bis 21:00 Uhr: Breitensport Basics für die Gruppen 2 und 3
21:00 bis 22:00 Uhr: Breitensport Gruppe 3

Donnerstag, 13.06.2024 Trainings im Saal Am Weiher 26
16:00 bis 19:00 Uhr: Hip-Hip für Kinder und Jugendliche in 3 Altersgruppen
19:15 bis 20:45 Uhr: Single-Dance für Erwachsene

Samstag, 15.06.2024 Trainings im Saal Am Weiher 26
18:45 bis 20:15 Uhr: freies Training Breitensport
20:30 bis 21:30 / 21:30 bis 22:30 Uhr Tango Argentino

Sonntag, 16.06.2024 Trainings im Saal Am Weiher 26
19:00 bis 20:00 Uhr: Breitensport Einsteiger
20:00 bis 21:00 Uhr: Breitensport Technik und Haltung

Liebe Grüße 

Peter
1. Vorsitzender
TSC Unterschleißheim e.V.

Fotos / Videos der Bayerischen Meisterschaften am 25.05.2024

Die Fotos unserer Fotografinnen Andrea und Kordula Pfau von der Bayerischen Meisterschaften der Hauptgruppe D- bis A-Klasse Standard und Masters V S Standard können ab dem 29.05.2024 unter www.andreapfauphotography.com angeschaut werden. Ein keine Auswahl ist schon <hier> als Vorschaubilder verfügbar.

Bilder können mit einer E-Mail an andrea.pfau@web.de bestellt werden. Der Preis pro hochauflösendes Digital-Bild beträgt 10,00 €.

Die Videos der einzelnen Startklassen werden in den nächsten tagen fertiggestellt. Download-Links können mit einer E-Mail an info@tsc-unterschleissheim.de gegen eine Spende von 10,00 € an den TanzSportClub Unterschleißheim angefordert werden.

Viel Spaß mit den Bildern und Videos wünscht

Peter Klempfner

Download: Bilder Übersicht / Kontaktabzug (PDF)

Bayerische Meisterschaften Hauptgruppe D bis A / Masters V S Standard am 25.05.2024

Der TanzSportClub Unterschleißheim hatte die Ehre und Freude am 25. Mai eine Landesmeisterschaft in den Standard-Tänzen auszurichten: Hauptgruppe D- bis A-Klasse sowie Masters V S-Klasse.

Schon zur ersten Startklasse Hauptgruppe D, die mit 8 Paaren besetzt war, haben viele Zuschauer im Saal Platz genommen und damit eine tolle Kulisse für die Tanzpaare geschaffen.

Die Finalisten der Hauptgruppe D Standard (Foto: Andrea Pfau Fotografie)

In der nächsten Startklasse Hauptgruppe C waren mit Sieger / Aufsteiger aus der D-Klasse 13 Paare am Start. Es wurde eine Vor- und eine Zwischenrunde und danach das Finale mit 6 Paaren getanzt.

Die Finalisten der Hauptgruppe C Standard (Foto: Andrea Pfau Fotografie)

Nun wurde in der Altersgruppe von jung in ein etwas fortgeschrittenes Alter gewechselt: Masters V S Standard stand auf dem Programm. Gemeldet waren 4 Paare, die vom Turnierleiter mit je einer Saalrunde Wiener Walzer vorgestellt wurden.

Bei kleinen Startfeldern kann an Stelle der Vorrunde eine Sichtungsrunde getanzt werden. So auch im Bürgerhaus Unterschleißheim. Die Sichtungsrunde, auch General Look genannt, wurde über 3 Tänze á je ca. 1 Minute getanzt: Langsamer Walzer, Tango und Slowfox. Danach wurde zum Finale gebeten, in dem es zwischen Platz 1 und 2 sehr spannend war: Die Paare lagen nur eine Platzziffer auseinander.

Herbert und Sylvilyn Bauer vom TanzSportClub Unterschleißheim erreichten einen Platz auf dem Stockerl und konnten damit einen Pokal und Medaillen vom Landestanzsportverband Bayern mit nach Hause nehmen.

Die Finalisten der Masters V S Standard – Herbert und Sylvilyn Bauer 2. v.r. (Foto: Andrea Pfau Fotografie)

Die Stadt Unterschleißheim war bei dieser Bayerischen Meisterschaft mit dem 2. Bürgermeister, Herrn Tino Schlagintweit gemeinsam mit seiner Gattin vertreten. Sie konnten den hochkarätigen Tanzsport, den die Paare auf dem Parkett zeigten, sichtlich genießen.

Jetzt wieder Wechsel zu den jungen Paaren, Hauptgruppe B Standard. Mit Aufsteigern und Siegern der C-Klasse waren 12 Paare auf dem Parkett. Es wurde also eine Vorrunde und dann das Finale getanzt. Durch Punktgleichheit haben die Wertungsrichterinnen und Wertungsrichter 7 Paare in die Endrunde nominiert.

Die Finalisten der Hauptgruppe B Standard (Foto: Andrea Pfau Fotografie)

Als letzte Startklasse des Tages tanzten die Paare der Hauptgruppe A Standard mit 9 Paaren. Zwischenzeitlich hatte sich das Bürgerhaus bis zur Belastungsgrenze mit Zuschauern gefüllt. Die Paare wurden nicht nur von ihren Fans sondern vom kompletten Publikum lautstark angefeuert. Es war eine tolle Atmosphäre im Festsaal des Unterschleißheimer Bürgerhauses.

Die Finalisten der Hauptgruppe A Standard (Foto: Andrea Pfau Fotografie)

Nach der Siegerehrung der Finalisten der Hauptgruppe A Standard tanzte das Siegerpaar Fabian Netzler / Sophia Hornbacher vom Gelb-Schwarz-Casino München noch einen Ehrentanz! Mit einem wunderschönen Slowfox ging die Bayerische Meisterschaft 2024 sehr erfolgreich zu Ende.

An diesem Turniertag hat alles gepasst: Eine fehler- und pannenfreie Abwicklung der Meisterschaft durch das Team des TanzSportClub Unterschleißheim, tolles Catering, organisiert von Rosi Gielesberger vom TSC Unterschleißheim, tolles Publikum und Tanzsport auf höchstem Niveau.

Die kompletten Turnierergebnisse finden Sie <hier>

Herzlichen Dank allen Helfern des TanzSportClub Unterschleißheim, gleich in welcher Funktion: Ihr habt mit euerm Einsatz diese schöne Turnierveranstaltung ermöglicht. Vielen Dank auch an die Stadt Unterschleißheim für die Unterstützung und Bereitstellung des schönen Bürgerhauses.

Peter Klempfner

Deutsche Meisterschaft Masters IV S Standard am 18. Mai 2024

Die Deutsche Meisterschaft der Masters IV S Standard 2024 fand in Stuttgart-Feuerbach statt. Ausrichtender Verein war das örtliche Tanzsportzentrum.

Knut und Brigitte Just waren dabei und das sehr erfolgreich.

72 Paare waren am Start. In diesem großen Startfeld konnten sich Knut und Brigitte aus der Vorrunde in die erste Zwischenrunde mit 48 Paaren qualifizieren. Sie erreichten mit Platz 32 deutlich die vordere Hälfte des Startfeldes.

Wir gratulieren Brigitte und Knut sehr herzlich zu dieser erfolgreichen Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft!

Peter Klempfner

Erfolg bei „Hessen Tanzt“ am 10. Mai 2024

„Hessen Tanzt“ in der Eissporthalle Frankfurt am Main ist eines der größten Tanzsport-Turniere für Amateure der Welt.

Michael und Iris Hopf haben bei diesem Super-Event das Finale erreicht und wurde 6. unter 14 Paaren in der Masters I B Standard.

Wir gratulieren Iris und Michi ganz herzlich!

Peter Klempfner

Erfolgswochenende für TSC-Paare – Mittelfränkisches Tanzsportwochenende

Drei Tanzsportclubs im Frankenland haben am Wochenende 4. und 5. Mai 2024 Turniere unter dem gemeinsamen Namen „Mittelfränkisches Tanzsportwochenende“ angeboten. Es gab  viele Startmöglichkeiten und so reisten auch viele Paare des TanzSportClub Unterschleißheim ins Frankenland.

Janos Sarfi / Brigitte Junkert haben mit der Traum-Platzziffer 5, also mit allen 5 gewonnen Tänzen, in Fürth beim TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg das Turnier ihrer Startklasse Masters III B Standard gewonnen. Das ist ein toller Erfolg, zumal 16 Paare am Start waren!

Janos Sarfi / Brigitte Junkert – zweite von links (Foto: privat)

Als Siegerpaar durften sie in der Masters III A Standard mittanzen und haben in dieser leistungsstärkeren Startklasse 4 Paare hinter sich gelassen. Aus der Vorrunde tanzten sie noch das Semi-Finale mit.

In einem Startfeld von 11 Paaren traten Ralf Malter / Dr. Miriam Reich-Malter am Sonntag im Turnier der TSG Fürth an! Unser Paar erreichte das Finale und tanzte sich auf den hervorragenden 2. Platz in der Masters III A Standard.

Ralf Malter / Dr. Miriam Reich-Malter – ganz links (Foto: privat)

Michael und Iris Hopf erreichten am Samstag beim Rot-Gold-Casino Nürnberg einen Platz auf dem Stockerl – Platz 3 unter 5 Paaren in der Masters I B Standard.

Bernd und Tanja Preuß wurden beim TTC Erlangen am Samstag 6. unter 12 Paaren. Es konnten damit im Finale mittanzen.

Am Sonntag waren Bernd und Tanja Preuß erneut am Start und zwar im Rot-Gold-Casino Nürnberg. Sie erreichten in ihrer Startklasse Masters III C Standard Platz 4 unter 6 Paaren. Mit einem 3. Platz im Tango und Quickstep war der Abstand zum Paar auf dem 3. Platz denkbar knapp. Und sie konnten eine Platzierung auf ihrem Konto verbuchen.

Herzliche Glückwünsche allen Paaren, die an diesem Wochenende so erfolgreich getanzt haben!

Peter Klempfner

DTSA-Erwerb am 05.05.2024 im Bürgerhaus Karlsfeld

Die Tanzsportabteilung des TSV Eintracht Karlsfeld, der TanzSportClub Unterschleißheim und der Tanzkreis München-Nord haben am vergangenen Sonntag gemeinsam zu einem Event zum Erwerb des DTSA (Deutsches TanzSport-Abzeichen – des offiziellen Sportabzeichens im Tanzsport) eingeladen. Ort war der Festsaal im Bürgerhaus Karlsfeld, der DTSA-Erwerb fand daher in einem sehr schönes Ambiente statt.

3 Paare hatten sich über den TSC Unterschleißheim angemeldet um das DTSA zu erhalten, darunter 1 Paar der Volkshochschule.

Klaus und Gerti Walter – links (Foto: Peter Klempfner)
Alexander Sengpiel / Biana Haier (Foto: Peter Klempfner)

Alle Paare haben mit ihren guten Leistungen die Kriterien erfüllt und erhalten daher in den nächsten Wochen die Abzeichen nebst Urkunden, die vom Deutschen Tanzsportverband (DTV) ausgestellt werden.

Wir gratulieren den Paare ganz herzlich!

Peter Klempfner