Erfolge eigener Turnierpaare

Aufstieg in die B-Klasse
Am 29.05.2011 tanzten Andrea und Klaus Schmid in Sinsheim. Sie gewannen souverän die Sen II C-Klasse, die mit 21 Paaren sehr gut besetzt war.
Als Sieger tanzten sie in der Sen II B mit; hier erreichten sie einen tollen 3 Platz (bei 13 Paaren). Mit diesen Platzierungen stiegen sie innerhalb von 7 Wochen in die Sen II B-Klasse auf.
Übrigens: Andrea und Klaus tanzten am 16.01.2011 ihr erstes Turnier für den TSC Unterschleißheim ebenfalls in Sinsheim in der Sen II D-Klasse und erreichten auch damals schon eine Platzierung. Herzlichen Glückwunsch!

Mittelfränkisches Tanzsportwochenende
Der TSC-Unterschleißheim war mit seinen Turnierpaaren wieder gut vertreten:
Am 14.05.2011 tanzten Andrea und Klaus Schmid in Erlangen, sie erreichten in der Sen II C den 2. Platz von 13 Paaren.
Ebenfalls am 14.05.2011 traten Elena und Alexander Sigalov beim Rot-Gold-Casino-Nürnberg an, sie wurden 3. von 8 Paaren in der Sen III. Am Sonntag, den 15.05., wiederholten sie dieses Ergebnis bei der TSG Fürth, sie wurden wieder 3. von 8 Paaren.

Aufstieg in die Sonderklasse!
Susanna und Klaus Stiegelbauer tanzten am 7.05.2011 in Coswig beim TSC Residenz Dresden ihr „letztes“ Turnier in der Sen A II-Klasse: Sie erreichten den 2. Platz; mit dieser Platzierung stiegen sie in die Sen II S-Klasse auf.
Herzlichen Glückwunsch und weiter viel Erfolg in dieser höchsten Startklasse!

Am 07.05.2011 tanzten Andrea und Klaus Schmid in Stuttgart-Feuerbach; sie kamen auf den 4. Platz von 18 Paaren.

Zum 35. Mal das Traditionsturnier „Blaues Band der Spree“
Am Samstag, 23.04.2011, kamen Andrea und Klaus Schmid in der Sen II C-Klasse in die Endrunde und erreichten den 6. Platz von 32 Paaren.
In der Hauptgruppe B trumpften Sandra Münzhuber und Christian Konetschny eine Woche nach ihrem 3. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft groß auf:
Am Freitag, 22.04.2011, wurden sie in der Endrunde 3. von 99 Paaren, am Samstag, 23.042011., ertanzten sie sich in der Endrunde den 4. Platz von 94 Paaren.

Bayerische Meisterschaft der HGR B und A-Standard am 16.04.2011 
Am 16.04.2011 fand in Rosenheim die Bayerische Meisterschaft statt.
Unser Paar Sandra Münzhuber und Christoph Konetschny tanzten sich in der B-Klasse sicher durch alle 4 Runden und erreichten mit sehr schönem, sportlichen Tanzen den klaren 3. Platz von 16 Paaren.

Bavarian Dance Days am 9. und 10.04.2011 in Bayreuth
Andrea und Klaus Schmid erreichten am Samstag, den 9.04., in der Sen I D die Endrunde und wurden 6. von 22 Paaren. Mit dieser Platzierung stiegen sie in die Sen II C-Klasse auf. In der nachfolgenden Sen II C ertanzten sie sich den 2. Platz von 12 Paaren.
Am Sonntag, den 10.042011., starteten sie wieder und wurden in der Sen II C 4. von 11 Paaren.

Bodenseetanzfestival 26./27.03.2011 
Klaus und Andrea Schmid tanzten 5 Turniere:
Am 26.03. in Konstanz erreichten sie in der Sen II D den 2. Platz von 21 Paaren, in der Sen I D den 2. von 13 Paaren.
Am 27.03 „räumten“ sie in Friedrichshafen ab. In der Sen II D wurden sie 1. von 10 Paaren, als Sieger durften sie dann in der Sen II C mittanzen und wurden 2. von 21 Paaren; in der Sen I D ertanzten sie sich den 2. Platz von 14 Paaren.
Damit erreichten sie in allen Turnieren die Endrunde und holten sich ingesamt 63 Aufstiegspunkte und 5 Platzierungen.

Turnier in Neumarkt am 26.02.2011
Andrea und Klaus Schmid erreichten in der Sen II D-Klasse den 4. Platz von 12 Paaren.

16.01.2011 Tanzsporttag in Sinsheim
Rosemarie und Robert Wirth tanzten 2 Turniere; in der Sen I C erreichten sie den 5. Platz von 13 Paaren, in der Sen II C ertanzten Sie sich klar den 1. Platz von 15 Paaren.
In Sinsheim tanzte unser Paar Andrea und Klaus Schmid ihr erstes Turnier, und zwar sehr erfolgreich: In der Sen I D erreichten sie den 11. Platz von 18 Paaren, in der Sen II D wurden sie 4. von 15 Paaren und kamen damit in die Endrunde.

Turnier-Wochenende am 05. und 06.11.2022 mit Gala-Ball